Jugend

Tauchen ist nicht nur was für Erwachsene. Auch für Kinder und Jugendliche gibt es die Möglichkeit die Faszination Unterwasserwelt kennenzulernen.

 

Zuerst einmal beginnt die Kinderausbildung im Schwimmbad mit der Grundausbildung im Flossenschwimmen und dem Schwimmen über und unter Wasser mit Tauchbrille und  Schnorchel. Sie ist die Grundlage für den Einstieg der Ausbildung mit dem Drucklufttauchgerät.

 

Ab dem 8. Lebensjahr besteht die Möglichkeit die Schnorchelabzeichen Otter und Robbe abzulegen.

 

Die Jugendausbildung beginnt mit 14 Jahren mit dem Grundtauchschein und dem Deutschen Tauchsportabzeichen (DTSA) Bronze, mit dem auch die Erwachsenenausbildung beginnt.

 

Weitere Informationen zum Kinder- und Jugendtauchen gibt es in der Broschüre Kindertauchen vom VDST oder direkt bei unserer Jugendwartin Janet.